Sonderpädagogisches Förderzentrum München Mitte 1

 

Mobile Dienste

AlternativesSchulisches Angebot (AsA)

ASA ist eine Maßnahme für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf im Bereich der emotional-sozialen Entwicklung.

ASA wird von einem Lehrerteam an einer allgemeinen Schule durchgeführt. Dabei arbeiten ein Studienrat im Förderschuldienst und ein Grund- oder Mittelschullehrer mit jeweils fünf Wochenstunden im Tandem zusammen.

Ziel von ASA ist es, verhaltensauffälligen Schülerinnen oder Schülern durch begleitende pädagogische Interventionen, den Verbleib an der allgemeinen Schule zu ermöglichen.

Derzeit werden die Mittelschule am Winthirplatz und die Grundschule an der Schwindstraße von unserem Förderzentrum mit AsA begleitet.