Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)

Die Schulvorbereitende Einrichtung zielt darauf ab, Kinder schon im Vorschulalter ihrem sonderpädagogischen Förderbedarf entsprechend zu fördern und sie gezielt auf den Schulbesuch und ein erfolgreiches schulisches Lernen vorzubereiten.

Geleitet werden unsere SVE-Gruppen von Heilpädagogischen Förderlehrerinnen. Die Kinder sind von Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 12.15 Uhr und am Freitag von 8.00 Uhr bis 11.20 Uhr im Haus. Einige Kinder besuchen am Nachmittag einen Kindergarten.

Im Anschluss an die SVE kann das Kind an der Grundschule oder einer entsprechenden Fördereinrichtung eingeschult werden.

Interessierte Eltern melden ihr Kind zur Diagnostik und Beratung in unserer Beratungsstelle für Vorschulkinder (089/ 35 75 76 41) an.

Unseren Flyer dazu finden sie hier.