Förderwerkstatt

Die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Lernschwächen und Teilleistungsstörungen ist konzeptioneller Auftrag unseres Förderzentrums.

Unsere Förderwerkstätte

  • dokumentieren die schulhausinternen Basis-Standards im Bereich des Förderunterrichts
  • ermöglichen Absprachen über einheitliche Förderstrukturen im Schulhaus
  • schaffen die Voraussetzungen für eine systematische und kontinuierliche Förderung über mehrere Schuljahre hinweg.

In den Förderwerkstätten bieten wir den Schülerinnen und Schülern sonderpädagogische und förderdiagnostische Materialien, Lernspiele, Arbeits- und Übungsaufgaben an, die auf ihren individuellen Förderbedarf zugeschnitten sind.

Außerdem stehen den Kindern und Jugendlichen auf der Leseinsel zahlreiche Bücher zum Lesen, Lernen, Entspannen und Entdecken zur Verfügung. Ziel der Leseinsel ist es, den Schülerinnen und Schülern Zugang zu Büchern zu ermöglichen und Lesefreude zu wecken.