Unterrichtsqualität

Der Unterricht am SFZ München Mitte 1 findet auf der Basis der Lehrpläne PLUS der Grund- und Mittelschule und des Förderschullehrplans PLUS statt. Ziel des Unterrichts ist es die individuellen Fördermöglichkeiten eines Kindes optimal auszuschöpfen und flexibel auf Entwicklungen zu reagieren. Ausgangspunkt ist ein individueller Förderplan, der das Lernen der Kinder begleitet und der Diagnostik, Handlungsplanung, Umsetzung und Evaluation miteinander verknüpft. Der Unterricht fußt auf der Sachkontinuität in den Bereichen Didaktik, Methodik, Lehr- und Lernmaterialien und basiert auf den von uns gemeinsam entwickelten Förderstandards. Neben wichtigen instruktiven Phasen ist die Förderung der Lernkompetenz durch Schülerselbstständigkeit im Tun und Denken Schwerpunkt des Unterrichts. Der Unterricht am SFZ München Mitte 1 folgt der Überzeugung, dass Lernwege und Lerntempi unterschiedlich sind und der Unterricht eine Reaktion auf Heterogenität sein muss.